Herzlich willkommen auf meinem Naturkosmetik-Blog !

Beauty für die Seele: Autogenes Training

*Werbung*

Hallo liebe Beautys!

Vielleicht hat der eine odere andere es mitbekommen, ich bin gerade frisch umgezogen. Und nicht nur in eine andere Wohnung sondern auch direkt in eine andere Stadt. Eine neue Wohnung und auch eine neue Heimat ist immer etwas tolles, aber so ein Umzug ist leider auch mit viel Stress und Anstrengung verbunden. In so einer Zeit ist es besonders wichtig, dasKristina s man sich auch mal kleine Auszeiten zur Entspannung nimt. Da kam mir die Blogparade zum Buch „Autogenes Training: Entspannung und Meditationshilfe“ von Kristina Timpe gerade Recht. Genauer gesagt handelt es sich um zwei Bücher: Einem Buch mit Anleitungen und einem Tagebuch, in dem man selbst seine Erfahrungen dokumentieren kann.

„Die Freiheit liegt im Geist verborgen

im Sein erschaffen Gedanken Realität“ 

(Zitat: Kristina Timpe)

Autogenes Training, (kurz AT) ist eine Methode zur Entspannung und auch zur Persönlichkeitsentwicklung. Die Aufteilung des Buches ist toll. Zunächst werden die Grundprinzipien erklärt und danach folgen die Übungen, um das Training selbst alleine oder mit anderen durchführen zu können. Das Buch besteht aus sieben unterschiedlichen Übungen um zu einem besseres Lebensgefühl zu gelangen:

  • Ruhe
  • Schwere
  • Wärme
  • Atmung
  • Herz
  • Sonnengeflecht
  • Stirn/Nacken

Durch die Aufteilung der einzelnen Absätze sowie die Schriftgröße und die farblichen Kästchen kann man das Buch gut „durcharbeiten“. Man erhält praktische Hilfen wie z.B. unterstützende Sätze „Mein Herz schlägt ganz ruhig. Mein Herz schlägt ganz gleichmäßig.“ um das Training durchführen zu können. Ich bin auf dem Gebiet autogenes Training ein völliger Neuling, habe mich aber gut aufgehoben gefühlt um mich an das Thema heran zu wagen. Es fällt mir noch ein wenig schwer, völlig loszulassen, aber Kristina Timpe schreibt im Buch „Der Weg ist das Ziel“ und daher bin ich guter Dinge, dass mir das AT mit der Zeit leichter fällt. Am besten kann ich zur Zeit einfach in der Natur entspannen.

Das Buch kostet knapp 16 Euro, es handelt sich um ein großformatiges Taschenbuch mit 76 Seiten. Das Tagebuch dazu ist im selben Format, umfasst 100 Seiten und kostet ebenfalls 16 Euo.

Die Autorin, Kristina Timpe, stammt aus der Nähe von Nürnberg. Sie ist Mutter, Autorin, Krankenschwester, psychologische Beraterin und Lebenscoach.

Im Rahmen der Blogparade „Zeit für mich“ könnt ihr noch weitere Artikel zu diesem Thema lesen, z.B. bei Sandra  „Frau Achtsamkeit“ und morgen geht es bei Annette „Achtsamkeitscoach“ weiter.