Herzlich willkommen auf meinem Naturkosmetik-Blog !

Benecos – Neuheiten frisch von der Messe

-enthält Werbung*-

Hallo liebe Beautys,

der Naturkosmetikhersteller Benecos ist sicherlich vielen von Euch bereits ein Begriff. Auf der Messe in Nürnberg habe ich mir die Neuheiten angeschaut und auch eine kleine Goodie-Bag erhalten. Ich möchte Euch den Inhalt und auch den Hersteller selbst einmal vorstellen.

Die Firma wurde 2008 in Aschaffenburg gegründet und hat heute ihren Sitz in Sulzbach am Main. Der Firmenname setzt sich aus den lateinischen Begriffen bene (=gut) und cos (Kosmetik) zusammen, also bedeutet Benecos wörtlich übersetzt „gute Kosmetik“. Die Produkte sind BDIH-zertifiziert und vegan, außerdem natürlich tierversuchsfrei entwickelt.

Das Design der Produkte ist optisch ansprechend und doch simpel gestaltet, die Preise sind recht niedrig, so dass man die Produkte gut mit Alverde oder Alterra vergleichen kann. Das Angebot umfasst sowohl pflegende Produkte als auf dekorative Kosmetik. Außerdem hat Benecos kürzlich eine Serie speziell für Männer auf den Markt gebracht, womit wir dann auch bei den Neuheiten wären.

Die neue Linie für den Mann nennt sich Organic Adventure und umfasst ein Dusch-und Haarwaschgel, welches 7 Bio-Extrakte enthält, ein After Shave-Balm mit Aloe Vera, ein natürlich aluminiumfreies Deo-Spray und ein Bartöl mit Argan- und Mandelöl.

Die Care-Serie für Ladies, die Duschgele, Lotions, Shampos und Deos aus fünf verschiedenen Duftrichtungen enthält, wurde einem Facelifting unterzogen. Das Farbkonzept ist moderner und ansprechender geworden, die Produkte darin sind aber gleich geblieben.

Die NATURAL CC Concealer Palette ist schon Ende letzten Jahres erschienen. Sie besteht aus vier Farben, um jede Art von Unregelmäßigkeit vernünftig abdecken zu können. Sie beinhaltet rosa gegen dunkle Flecken, beige gegen Augenringe, grün gegen Rötungen und lila zur Hautharmonisierung. In der Palette werden mineralische Pigmente in Kombination mit pflanzlichen Wachsen und Ölen verwendet. Der Preis liegt bei knapp fünf Euro.

Die Natural Mascara Volumen ist zwar nicht neu, aber sie wurde von Öko-Test mit „sehr gut“ ausgezeichnet.

Außerdem wurden die Nagellacke Happy Nails überarbeitet, sie enthalten Biotin und Avocadoöl. Die Lacke sind 8-FREE, also frei sind von Formaldehyd, Toluol, Kolophonium, Campher, Phthalaten, Parabenen, Silikonen und halogenorganischen Verbindungen. Auch das Auftrage-Pinselchen wurde verändert, es ist deutlich breiter geworden und hat abgerundete Kanten bekommen, wodurch das gleichmäßige Auftragen leichter fällt.

Benecos hat auch eine eigene Pinselcolletion auf dem Markt. Diese wurde ebenfalls einem Facelift unterzogen, sie ist jetzt etwas farbenfroher, und außerdem wurde sie um den Konjac Schwamm in zwei unterschiedlichen Ausführungen ergänzt, einmal mit roter Tonerde und einma mit Tee-Extrakt. Mit seiner sehr feinporigen Struktur ist er prima zur Reinigung geeignet.

Benecos-Produkte kann man sowohl online als auch in einigen Bio-Läden bekommen. Mögt Ihr die Produkte?

*Alle hier abgebildeten Produkte wurden mit von der Firma Benecos im Rahmen der Vivaness kostenlos zur Vefügung gestellt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.